Projekttag am RGW: 30 Jahre Mauerfall 1989 – 2019

Frank Bschorner, ehemaliger DDR-Bürger und Schülervater am RGW, im ZeitzeugengesprächMehr als 200 Schülerinnen und Schüler (9+, 10 und Q11) nahmen am 08.11.2019 an einem Projekttag zum 30-jährigen Jubiläums teil.

Von 8 bis 13 Uhr hatten sie Gelegenheit, verschiedene Module zu besuchen, die sich fächerübergreifend und ganz unterschiedlich mit dem Thema beschäftigten: Eine Plakatausstellung der Bundeszentrale für politische Bildung wurde von Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen ihren Mitschülern aus anderen Klassen vorgestellt, es gab ein Basismodul zu den konkreten Ereignissen am 9.11. oder kreativ-künstlerische Angebote.

Weiterlesen …

Besuch aus der Christophorus-Schule!

16 Schüler der Christophorus-Schule haben sich am 07.11.2019 zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Schmidtner und ihren Schulbegleitern aus der hinteren Zellerau auf den Weg zu uns (der Lerngruppe katholische Religionslehre - 7cd) gemacht. Zwei Schulstunden Zeit blieb uns dann gemeinsam mit ihnen, um uns kennenzulernen, gemeinsam Kuchen zu essen, ein paar Spiele zu spielen und unseren Gästen das Schulhaus zu zeigen. Eine wertvolle Stunde Zeit! Denn für beide Seiten war die Begegnung bereichernd und erkenntnisreich. Für viele unserer Besucher war dies der erste Besuch an einem Gymnasium und für manche von uns ein erster Einblick in die andere Lernwelt einer Förderschule. Einhelliges Fazit: Diese Kooperation ist eine lohnenswerte Sache!

Besuch der italienischen Filmtage im Central Kino

„Metti la nonna in freezer“, was soviel heißt wie „Steck die Oma in die Gefriertruhe!“, so lautet der treffende Untertitel des italienischen Films, den alle sprachlichen Klassen ab der 9. Jahrgangsstufe mit ihren Lehrerinnen Frau Jordan und Frau Legge im Central Kino besuchten. Die turbulente Komödie, die die Schüler im Original mit deutschen Untertiteln sahen, konnte durch die vielen lustigen, fast schon grotesken Szenen sehr gut verstanden werden.

Nach dem Tod ihrer Großmutter steht der kleine Betrieb der Kunstrestauratorin Claudia kurz vor dem Bankrott, da die Rente der Verstorbenen ihre Enkelin finanziell unterstützt hat, was eigentlich Aufgabe des italienischen Staates gewesen wäre, der aber, wie so oft in Süditalien, dieser Pflicht nicht nachkommt. Als der nach dem Tod der Oma angerufene Notarzt wegen Streik nicht erscheint, kommen die drei Frauen auf die Idee, die Tote in der großen Gefriertruhe zu konservieren, um ihren Tod zu verheimlichen und damit weiter die Rente zu erhalten. Dieses Vorhaben zieht viele Verwicklungen nach sich, die den Film sehr unterhaltsam machen. Am Ende des Films waren sich alle ragazzi e ragazze des RGW einig, dass sich dieser Besuch gelohnt hat und sie für 100 Minuten in die Welt Süditaliens eingetaucht sind. Herzlichen Dank an das Centralkino, das solche Besuche am Vormittag sehr unkompliziert ermöglicht.

Mit Schläger, Scheibe und Florett …

…ging es zum ersten Sport- projekttag der 5. Klassen im neuen Schuljahr. Um allen sportbegeist- erten Schülerinnen und Schülern der Sportprojektklassen ein gewinn- bringendes Programm bieten zu können, bestand der Tag diesmal sogar aus drei Veranstaltungen.

Im Olympiastützpunkt in Tauberbischofsheim konnten die Grundlagen des Fechtsports erlernt und ausprobiert werden während es in den Hallen der TGW möglich war, sowohl die Trendsportart Ultimate Frisbee als auch die wesentlichen Techniken des Hallenhockeys kennenzulernen.

Trotz der stetig wachsenden Schülerzahl kam die Freunde an der Bewegung und dem Ausprobieren von Sportarten, die im Regelunterricht leider kaum Einzug finden können, nicht zu kurz.

Die Fachschaft Sport bedankt sich bei ihren hochklassigen sportlichen Partnern und freut sich – zusammen mit unseren Schülerinnen und Schülern – schon auf das nächste sportliche Ereignis!

Weitere "Neuigkeiten"

Weitere Berichte über Aktionen, Preise und andere Ereignisse aus dem Schulleben dieses Schuljahrs finden Sie ab sofort auf einer eigenen Seite!

KONTAKT

Röntgen-Gymnasium
Sanderring 8
97070 Würzburg

Tel.: 0931/26014-0
Fax: 0931/26014-35
Mail: mail@roentgen-gym.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Zu folgenden Zeiten ist das Sekretariat i.d.R. besetzt:
Mo., Di., Do.: 07:30 - 16:30 Uhr
Mi.: 07:30 - 13:45 Uhr
Fr.: 07:30 - 13:00 Uhr
© RGW